Das Team:

Christian - Inhaber 

Kirsten - Abwicklung und Verkauf

Joanna - Marketing

Melanie - Marketing

Christopher - Einkauf

Linda - Verkauf und Organisation 

 

• Mein Name ist Christian Eisbrenner. 

Ich bin der Gründer von GPI- German Products Ireland und hier ist meine Geschichte:

In 2011 erholte ich mich gerade von einer Krankheit, als mich ein grosses Unternehmen aus der Tech-Branche kontaktierte und mir eine Arbeitsstelle offerierte. Ich sagte zu und zog nach Cork in Irland. 

Bis dato kannte ich Irland nur aus Erzählungen.. über die schönen Landschaften, die wundervollen Aussichten seiner Küsten und seine herzlichen Einwohner. Je mehr ich von Irland sah, umso mehr verstand ich, warum man es auch die Emerald Isle nennt. Irland wurde schnell zu meiner zweiten Heimat. 

Doch das war nur der halbe Weg. Nach einer harten Zeit mit grossen Ängsten- und Burnout-Symtomen, von denen ich mich nur schwer erholen konnte, wurde mir Autismus diagnostiziert. Da dieses jedoch recht spät in meinem Leben geschah, musste ich mein Leben neu ausrichten. Ich tauschte meine Arbeitsstelle im lauten Grossraumbüro gegen eine Arbeit im ruhigen Homeoffice. Ich verliess die Grossstadt und fand Freundschaft und Halt bei Menschen mit ähnlichen Konditionen.

Nachdem ich endlich zur Ruhe fand, fiel mir auf, dass es auch in Irland eine grosse Nachfrage nach deutschen Essensprodukten gab, die nicht gedeckt werden konnte. Im Winter 2020 sah ich zufällig eine Anzeige von einer Bäckerei mit hausgemachten deutschen Broten. Ich bestellte und nach mehreren Gesprächen gingen wir eine Kooperation ein. In Folge eröffnete ich meinen ersten Test Online-Store. Es dauerte nur wenige Tage bis wir ausverkauft waren. 

Da ich mich nun von der tatsächlichen Nachfrage vergewissern konnte, entstand der Plan, diesen Weg weiter zu gehen und ein Business in einer höheren Grössenordnung zu beginnen. Im März 2021 ging German Products Ireland online und es began ein neues Kapital meines Lebens mit 44 Jahren. Seit dem wächst unser Produktsortiment und das GPI-Team kontinuierlich.

Nach meiner Diagnose damals im Jahr 2016 wurde mir schnell bewusst, dass es nur wenige Arbeitschancen für Menschen mit Autismus/Asperger auf dem Markt gibt. Ich möchte dem entgegen wirken und würde gerne freiwerdende Stellen in unserem Betrieb auch mit Menschen mit Behinderungen besetzen. Verständnisvolles Miteinander, flexible Arbeitszeiten und Arbeiten von Zuhause aus schaffen dafür die optimalen Konditionen. 

Meine Vision ist, dass GPI die erste Adresse für deutsche Produkte in Irland und viele Arbeitsplätze in einem freundlichem, flexiblen und innovativem Umfeld schaffen wird. Vielleicht wird meine Geschichte auch andere Menschen mit Autismus inspirieren und dazu ermutigen, ihren Träumen zu folgen...